Logotherapie & Existenzanalyse

Lehre

Mein Herzensanliegen ist es, die tiefen, humanistischen Einsichten von Frankls Logotherapie und Existenzanalyse sowie die logotherapeutische Lebenseinstellung weiter zu verbreiten. Dies kann auf vielfache Weise geschehen, z. B. als Vortrag, Seminar, Workshop oder auch auf sogenannten Logo-Wanderungen, wo ein vertiefter und erlebbarer Einblick in Frankls Denken gewährt wird (siehe auch: Wandercoaching und Veranstaltungen).

Logotherapie und Existenzanalyse ist zwar eine Form der Psychotherapie, aber auch eine Motivationstheorie sowie Theorie zur Persönlichkeitsentwicklung. Somit profitieren alle Menschen von diesen wertvollen Gedanken. Sie bereichern im privaten sowie beruflichen Kontext. Beruflich sind vertiefte Kenntnisse der Logotherapie besonders hilfreich für alle sorgenden, helfenden, seelsorgerischen, erziehenden und lehrenden Berufe (Ärzte, Pflegekräfte, Sozialarbeiter, Seelsorger, Erzieher, Pädagogen, Therapeuten, Coaches etc.). Aber auch für Führungskräfte ist der sinn- und warteorientierende Ansatz der Logotherapie bzgl. Motivation, Kommunikation und Verantwortung sowie zur persönlichen Weiterentwicklung von sich selbst oder der Mitarbeiter von unschätzbarem Wert.

Als akkreditiertes Ausbildungsinstitut des Viktor Frankl Institut (VFI), Wien (Österreich) sowie als Fakultätsmitglied des Viktor Frankl Institute of Logotherapy (VFIL), Abilene, Texas (USA) biete ich gemäß dem Curriculum des VFIL folgende, mit dem „Associate of Logotherapy“ zertifizierbare, kompakte Fort- und Weiterbildung an:

 

Online-Präsenzkurs:

VIKTOR FRANKLS LOGOTHERAPIE & EXISTENZANALYSE

Viktor Frankls Logotherapie und Existenzanalyse ist sowohl eine Lebensphilosophie als auch eine Form der Psychotherapie. Als Philosophie fokussiert sie auf den Sinn menschlicher Existenz sowie auf die menschliche Suche nach einem solchen. Als Therapie fokussiert sie auf die Heilung mittels Sinnfindung.

Ihre Grundannahmen lauten: 

Jeder Mensch ist einzigartig, einmalig und eine Einheit aus den drei Dimensionen Körper, Psyche und Geist. In seinem Leben strebt der Mensch danach, Sinn zu finden. Und er hat die Freiheit bzw. Möglichkeit, in jedem Moment seines Lebens auch Sinn zu entdecken, indem er auf die Herausforderungen des Lebens sinnvoll antwortet. Misslingt dies, fühlt er sich leer und frustriert, woraus sich psychische Störungen entwickeln können. Logotherapie hilft in diesen Fällen mit ihren drei Methoden der Einstellungsmodulation (Sokratisches Gespräch), Paradoxen Intention und Dereflexion, wieder neue Sinnhorizonte zu entdecken. Aber auch jenseits psychischer Störungen verhilft die Logotherapie zu einem zufriedeneren, sinnerfüllteren Leben sowie zu einem wertschätzenderen und respektvolleren Miteinander. 

Am besten wirkt Logotherapie, wenn man sie lebt. Sie ist weniger Technik als vielmehr innere Einstellung.

Demgemäß vermittelt dieser Kompaktkurs sehr fundiert die theoretischen Konzepte, um ein sinn- und werteorientiertes Denken sowie die Selbstentwicklung zu fördern. Gleichzeitig werden durch die Vermittlung der genuinen Methoden und erweiterten Techniken das Repertoire für die eigene, helfende Arbeit erweitert. 

Der Abschluss dieses Kurses kann gesondert vom internationalen Viktor Frankl Institute of Logotherapy in Abilene, Texas (USA) mit dem „Associate of Logotherapy“ zertifiziert werden.

Umfang: 108 UE

Termine: 03./04.06. // 17./18.06. // 01./02.07. // 15./16.07. // 29./20.07. // 02./03.09. // 16./17.09. // 30.09./01.10. //14./15.10. 

(14-tägig: freitags 18-21 Uhr; samstags 10-13 Uhr, 14:30-17:30 Uhr)

Teilnehmerzahl: mind. 3; max. 12

Kosten: 1800,- €

Anmeldung: schreiber@curavitae.eu

 

Begleiteter Selbstlernkurs:

https://www.viktorfranklinstitute.org/educational-courses/

Die mit dem „Associate of Logotherapy“ zertifizierte Ausbildung kann auch direkt über das VFIL in Texas (USA) gebucht werden. Sie umfasst 4 Module, die nach Buchung jeweils innerhalb eines Jahres abgeschlossen werden müssen. Begleitend steht ein Instructor für die Verteilung der Lernaufgaben sowie vertiefende Gespräche und Bewertung der anzufertigenden Aufgaben zur Verfügung. Der Instructor ist aus dem Fakultäts-Team frei wählbar oder wird vom Institut zugeteilt. Ich als Instructor biete die Module bis zum „Associate of Logotherapie“ auch auf Deutsch an, das „Diplomate of Logotherapy“ kann hingegen nur in englischer Sprache erworben werden.

Mehr zu Logotherapie & Existenzanalyse

Sinncoaching

Logotherapie